Festakt des 60. Jährigen Jubiläums des SV Steinberg

Anlässlich des 60. Jährigen Jubiläums des SV Steinberg fand am 24.04.2022 der feierliche Festakt statt. Das Burgenländische Schiedsrichterkollegium war mit Obmann Benji Steuer ebenfalls vertreten, der sich für die Einladung herzlich bedankte und den Vereinsmitgliedern Respekt und Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement zollte. Auch wenn es manchmal zu Auffassungsunterschiede zwischen Spieler, Trainer oder Funktionäre wegen kritischer Entscheidungen gab und sicher auch noch in Zukunft geben wird, umso wichtiger ist der sachliche, aber vor allem respektvolle Umgang untereinander nach dem Spiel – hieß die Botschaft seitens unseres Obmannes in seinen Grußworten. „Wir sitzen letztendlich alle in einem Boot!“

Als Geschenk hatte der rot-goldene Schiri-Chef unter anderem eine gelbe und eine rote Karte mit, die ausnahmsweise nicht an die Spieler verteilt wurden, sondern symbolisch dem Klub übergeben wurden. Darüber hinaus war auch ein langjähriger Schiedsrichterkollege aus Steinberg, Rudolf Weiss, bei den Feierlichkeiten anzutreffen, mit dem über „alten Zeiten“ geplaudert wurde.

Das BSK gratuliert dem SV Steinberg und zum Vereinsjubiläum und wünscht weiterhin eine erfolgreiche Zukunft!

Autor+Foto: Michael Lidy

Kommentar hinterlassen